Portalseite der Zentren für Psychiatrie in Baden-Württemberg

Wie vereint man Vielzahl von großen, contentstarken Websites überzeugend in einem gemeinsamen Dachportal? Diese Frage stellten wir uns gemeinsam mit unserem Partner,  der PRofile Kommunikationsberatung. Es galt, für die Zentren für Psychiatrie Baden-Württemberg eine neue Portalseite zu konzipieren und umzusetzen. Diese sollte dem 2009 per Gesetz erteilten Auftrag zur zentrumsübergreifenden Koordinierung im medizinischen und ökonomischen Bereich auch im Webauftritt nachkommen und die gemeinsame Identität der Zentren betonen.

Das von uns entwickelte und mit der neuen Portalseite umgesetzte Konzept ist darauf ausgelegt, sich auf die weiteren Websites der einzelnen Zentren übertragen zu lassen. Letztendlich werden mehrere Webauftritte stehen, welche bei ähnlichem Funktionsumfang den Spagat zwischen Wiedererkennungswert und Individualität meistern und den Nutzern sinnvolle, gut zu bedienende Funktionen in optimaler Darstellung bieten.

Grundlage für die technische Umsetzung ist TYPO3 6.2, zusätzlich garantiert responsives Webdesign die gute Nutzbarkeit auf allen mobilen Endgeräten. Um den Funktionsbedarf der künftigen Websites in diesem Multisystem abzudecken, wurden einige spezielle Module entwickelt, wie z. B. ein Stellenmodul, welches extern verwaltete Daten per Webservice in das System holt und dort ausgibt.

Wichtig für die Besucher der Website sind auch das Ansprechpartnermodul sowie das Glossar. Ersteres bietet eine durchsuchbare Liste von wichtigen Ansprechpartnern der Zentren inklusive aller notwendigen Kontaktdaten. Medizinische Themen werden vor allem mit dem Glossarmodul behandelt. Dieses bietet die Möglichkeit, aus einer großen Liste Informationen zu klassischen Krankheitsbildern zu suchen. Um die Übersicht zu wahren, lassen sich alle Einträge in der Liste alphabetisch oder per Suchworteingabe filtern. Ein klickbares Organigramm und eine interaktive Karte runden den neuen Webauftritt ab.

Die neue Portalseite dient als Leuchtturmprojekt und Wegweiser für die Weiterentwicklung aller Webangebote des ZfP-Verbunds.

TYPO3 6.2 Responsive Design Multisystem Ansprechpartnerdatenbank Synergieeffekte Glossar

Pressemitteilung zum Relaunch

 

Auch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg zeigt sich zufrieden mit dem neuen Dachportal.

Pressemitteilung des Ministeriums vom 16.01.2015

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie mich einfach

Lukas Kolbe

Projektmanager

Tel. 030.2009549.0

Kunde

Die insgesamt sieben Zentren für Psychiatrie in Baden-Württemberg sind miteinander in der ZfP-Gruppe verbunden. Schwerpunkt der Einrichtungen ist die Behandlung von Menschen mit psychischen Störungen.

Weitere Projekte

Partner bei diesem Projekt

PRofile Kommunikationsberatung GmbH

Unser Partner im Bereich der Unternehmenskommunikation, insbesondere klassische PR, Online Relations und Corporate Publishing.