Interface zur Medienwand der FH Potsdam

Als besonderes Projekt für die Fachhochschule Potsdam realisierten wir die Bereitstellung einer Schnittstelle zwischen der neuen Website und einer Medienwand im Foyer der Hochschule. Ausgewählte Inhalte der Website werden so an zentraler Stelle für alle Lehrende und Studenten sichtbar präsentiert.

Während der Webauftritt in erster Linie der besseren Außenwahrnehmung der Hochschule dient, verbessert die Medienwand die Kommunikation nach innen bzw. die Informationsflüsse am Campus. Die Einrichtung dieser Medienwand ist ein Projekt des Studienganges Multimedia und Motion Graphics der FH Potsdam.

Die Informationen erscheinen auf sechs Monitoren und können von dem jeweiligen Betrachter vor Ort über ein iPad gesteuert werden. Wünscht der Betrachter weitere Informationen zu einem Thema, so kann die entsprechende Nachricht auf dem Infoscreen per QR-Code gescannt und auf beliebigen mobilen Endgeräten vollständig aufgerufen werden.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie mich einfach

Martina Jahn

Senior Projektmanagerin & Online-Redakteurin

Tel. 030.2009549.0

Kunde

1991 gegründet, ist die Fachhochschule Potsdam eine junge Hochschule mit derzeit ca. 3.000 Studierenden in 22 Studiengängen. Das Fächerspektrum umfasst dabei ingenieurwissenschaftliche, soziokulturelle und gestalterische Studiengänge. Als Besonderheit bietet die Fachhochschule Potsdam den deutschlandweit nahezu einmaligen Studiengang „Interfacedesign“.

Weitere Projekte