EuroDIG

Der European Dialogue on Internet Governance, kurz EuroDIG, ist die größte und wichtigste Diskussionsplattform für Fragen der Internet Governance in Europa. Im Oktober 2014 hat CPS-IT die offizielle EuroDIG-Website mit einem optischen und technischen Relaunch fit für die Zukunft gemacht.

Um den Bedürfnissen der äußerst internetaffinen Zielgruppe gerecht zu werden, wurde die Website in Responsive Design umgesetzt und dabei speziell für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten optimiert.

Die größte Herausforderung bei diesem Projekt liegt in der speziellen Dynamik der englischsprachigen Online-Plattform: Aufgabe der Website ist es, eine Vielzahl von Positionen, Sichtweisen und Abstimmungsprozessen transparent abzubilden.

Gelöst wurde dies durch ein klares Design der Oberfläche, das den interaktiven Charakter der Plattform optimal unterstreicht. Die wiederkehrenden, zur Partizipation animierenden Call-to-Action-Elemente passen sich für die jeweils laufende Prozessphase dynamisch an.

Ein nutzerfreundliches Eingabeformular ermöglicht den Teilnehmern, online ihre Themenvorschläge einzureichen, die dann von der Community online diskutiert und bewertet werden. Ein anschließender Abstimmungsprozess rundet die transparente Themenfindung ab, d. h. daraus sollen sich die zentralen Inhalte ergeben, die letztendlich die Agenda der kommenden Konferenz bilden.

CPS-IT Design Responsive Design TYPO3 6.2

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie mich einfach

Hannes Gräf

Leiter Kundenbeziehungen

Tel. 030.2009549.0

Kunde

Der European Dialogue on Internet Governance (EuroDIG) ist eine jährlich stattfindende europaweite Konferenz mit dem Ziel, möglichst inklusiv den Austausch und die Diskussion zum Thema Internet Governance in Europa zu fördern. Dem 2008 gegründeten Netzwerk rund um die Konferenz gehören technische und akademische Experten, Vertreter der Wirtschaft sowie europäischer Regierungen, Institutionen und Organisationen an. Die nächste Konferenz findet am 4.-5. Juni 2015 in Sofia, Bulgarien statt.