Ausgabe: #2 | 2017 Impressum Tel. 030.2009549.0
für ###USER_first_name### ###USER_last_name###

Ausgabe: #2 | 2017

Es ist wieder soweit


Pünktlich mit dem Einzug des schönen Wetters in Berlin, geht es auch beim 8. TYPO3camp Berlin auf die Zielgerade: Vom 16. bis 18. Juni 2017 ist es soweit. Dann treffen sich wieder TYPO3-Begeisterte aller Couleur in der Hauptstadt, um sich über Themen rund um das beliebte CMS auszutauschen.

Für CPS-IT wird es wohl das spannendste TYPO3camp werden, seit wir die Organisation des Barcamps 2015 federführend übernommen haben. Das liegt nicht nur an der Ende April erschienen, neuen LTS Version 8.7, sondern insbesondere an der neuen Location, dem Forum Treptow. Hier kann das TYPO3camp Berlin in zentraler Lage weiterwachsen... genau wie Berlin. 

Lust bekommen, mitzumachen? Dann noch schnell hier ein Ticket sichern.

Relaunch BMUB

Schritt für Schritt zum Erfolg – modularer Relaunch für das BMUB


Bereits letztes Jahr wurde der Relaunch des umfangreichen Online-Systems des Bundesumweltministeriums konzipiert. Eine technische Erneuerung war notwendig geworden, gleichzeitig wurden Veränderungen in der Informationsarchitektur und Auffrischungen des Designs gewünscht. Nach eingehender Analyse entschieden wir uns für einen sogenannten modularen Relaunch, bei dem das neue TYPO3 Version 7.6 LTS parallel zum bestehenden System aufgebaut und schrittweise integriert wird. Frisch überarbeitet sind aktuell die Startseite und der Pressebereich. Weitere Bereiche folgen in Kürze.

Referenz ZEW

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgeführt


Seit dem umfassenden Relaunch in 2015 betreut CPS-IT das renommierte Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim. Nach der grundlegenden Erneuerung des Systems, gilt es nun eine Reihe von alten Tools, wie z. B. das Veranstaltungstool, abzulösen und durch zeitgemäße Programmierungen zu ersetzen. Das ZEW erhält nun eine zukunftsfähige Individuallösung, die den Ansprüchen des Hauses gerecht wird. Wir freuen uns, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit fortgeführt wird. 

Rückblick

#DEVSUMMIT2017


Diesen Mai stand der zweite interne #DEVSUMMIT an. Dieser Tag gehört unseren Entwicklern. Mit einer Teamgröße von mehr als 25 Personen, ist es nötig geworden besondere Wege für den Austausch über Tools und Arbeitsweisen, aber auch die Zusammenarbeit im Allgemeinen zu schaffen. Genau das wird beim #DEVSUMMIT gemacht: Das gesamte Entwickler-Team zieht sich einen Tag aus dem Büro zurück und tauscht sich über die gemeinsame Arbeit aus. Im Fokus standen dieses Jahr der Onboarding-Prozess, konzeptionelle Absprachen und Wege zu einer noch stärkeren Nutzerzentrierung unserer Arbeit.

 
 
 
Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.